Über Boatmanager

Ein Produkt der Appstalden GmbH

Für Sie alleine oder wenn Sie es mit Freunden oder Bekannten teilen. Der Boatmanager hilft Ihnen die Kosten zu verteilen.

Idee
Cockpit
Boot
Nutzungen
Aufwendungen
Equipment
Ausgleichszahlungen
Reservationen
Auswertung
Benutzer

Idee

Die Idee entstand, als ich mit einem Freund ein Boot geteilt habe.

Von Anfang an haben wir ein Logbuch geführt, wir haben alles erfasst. Anschaffungen, Versicherungen, Bootsplatzmieten, Wartung und Reparaturen, vor allem aber die Nutzungen.

Dabei haben wir eine Nutzung anhand der anwesenden Personen aufgeteilt. Wenn wir also drei Stunde auf dem Boot waren, und ich 2 Personen mit nahm und mein Bootspartner auch noch eine Person brach, waren wir zu fünft auf dem Boot. Somit wurden 2/5 der drei Stunden zulasten meines Bootspartner und 3/5 an mich gebucht.

Ende Jahr musste ich dann alle Daten von dem Logbuch in ein Excel übertragen und mittels Formeln ausrechnen wie viele Stunden nun auf das Konto meines Bootspartners gehen und wieviel auf mich.

Anhand dieser Zahlen konnte ich dann alle Aufwände (Benzin, Wartung, Bootsplatzmiete… alles was nur für maximal eine Saison gültig war) zusammenrechnen und dies durch die Betriebsstunden rechnen.

Die Auswertung pro Bootspartei war dann relativ einfach.

Anzahl Stunden mal Kosten pro Stunden ergab die verursachten Kosten.

Summe aller erbrachten Aufwendungen minus verursachten Kosten gab entweder plus oder minus.

Und das alles war viel zu kompliziert, ungenau und mühsam.

So kam es zu der Idee, das Logbuch auf dem Web zu führen und gleich online zu erfassen.

Cockpit

Das Cockpit

Auf der linken Seite ist oben die Reservationen und unten der Zündschlüsssel (weiss, grün oder orange).

In der Mitte des Cockpit wird der Tacho und der aktuelle Betriebstunden angezeigt.
Unterhalb ist die Korrekturfunktion dargestellt.
Auf der rechten Seite finden wir den aktuellen Füllstand des Treibstofftanks.

Im weissen Bereich kann das Equipment, die Zahlungen, die Auswertung, das Handbuch und wenn Sie Adminsitrator des Bootes sind auch noch die Benutzerverwaltung.

Reservationen

Wenn keine Reservation anstehen oder läuft, kann über diesen Knopf zu den Reservationen gewechselt werden.

Wenn eine Reservation anstehen, erscheint der Notizzettel mit der nächsten Reservation und über dieses Element kann zu den Reservationen gewechselt werden.

Zündschlüssel

Der Zündschlüssel zeigt den aktuellen Zustand des Bootes an.

Das Wasserfahrzeug ist momentan frei und kann spontan genutzt werden.

Bis jetzt hat niemand anspruch auf das Fahrzeug mitgeteilt und somit können Sie das Boot nun nicht in Besitz nehmen.
Eröffnen Sie eine spontane Reservation indem Sie auf den Zündschlüssel klicken.

Eine Reservation eines anderen Benutzer läuft und das Wasserfahrzeug ist nicht frei.

Jemand anspruch auf das Fahrzeug mitgeteilt.Eine Reservation eines anderen Benutzer läuft und das Wasserfahrzeug ist nicht frei.
Zeigen Sie alle Reservation an, indem Sie auf den Zündschlüssel klicken.

Eine Reservation in absehbarere Zeit besteht, das Wasserfahrzeug ist momentan frei und kann spontan genutzt werden.

Bis jetzt hat niemand anspruch auf das Fahrzeug mitgeteilt, aber es besteht eine Reservation in nächster Zeit.
Eröffnen Sie eine spontane Reservation von Jetzt bis zum Begin der nächsten Reservation in dem Sie auf den Zündschlüssel klicken.

Ihre Reservation läuft und das Wasserfahrzeug ist für andere nicht frei.

Sie haben das Fahrzeug reserviert und die Reservation läuft.
Schliessen Sie die Reservation ab und erfassen Sie die Betriebstunden in dem Sie auf den Zündschlüssel klicken.

Geschwindigkeitsanzeige

Der Zeiger kann uaf 0 sein oder eine Geschwindigkeit anzeigen. Im zweiten Fall bedeutet dies, dass das Fahrzeug in benutzung ist.
Im unteren Bereich wird zuletzt erfasste Betriebsstundenwert angezeigt.

Korrektur Die Betriebsstundenanzeige zeigt nicht den aktuellen Wert an.

Stimmt der Wert unteren Bereich der Geschwindigkeitsanzeige nicht,Kann mit einem Klick der korrekte Wert erfasst werden.
Alle Mitnutzer erhalten dann eine Email mit dem Hinweis, dass jemand vergessen hat die Nutzung einzutragen.

Tankanzeige

Die Tankanzeige zeigt den zuletzt erfassten Füllstand an.
Durch anklicken dieses Bereiches wird die Liste aller Nutzungen angezeigt.

Administrativer Bereich

Zahlungen

Wechseln Sie zu Zahlungen...

Auswertung

Wechseln Sie zu Auswertung...

Benutzer

Wechseln Sie zu Benutzer...

Handbuch

Wechselt zu dieser Seite

Ihr Boot

Im untersten Bereich wird Ihr Boot angezeigt.

Boot Löschen

Sie sind in der Lage ein Boot zu löschen.
Wird ein Boot gelöscht, werden alle Daten dazu entfernt und können nicht mehr wiederhergestellt werden.

Kantonales Kennzeichen (Im Beispiel: GL 000)

Zur Identifikation wird das kantonale Kennzeichen dargestellt.

Hersteller (Im Beispiel: Appstalden GmbH)

Name des Herstellers

Model (Im Beispiel: Test)

Name des Models

Boot bearbeiten

Sie sind in der Lage ein Boot zu bearbeiten.
Wechseln Sie zu bearbeiten...

Benutzer

Benutzer

Als Adminsitrator sind Sie in der Lage Benutzer eines Bootes zu bearbeiten.

In dem folgenden Beispiel ist der Benutzer1 ein Administrator, Benutzer2 ein bestätigter Benutzer und Benutzer3 hat eine Anfrage gestellt, welche noch nicht bestätigt wurde.

Echter Name Ist Administrator Berechtigung
Benutzer1 Administrator Allowed | Zugang verweigern
Benutzer2 normaler Benutzer Allowed | Zugang verweigern
Benutzer3 normaler Benutzer Request | Zugang erlauben Zugang verweigern

Echter Name

Name des Benutzers

Ist Administrator

Administrationsrechte des Benutzers

  • Administrator
  • normaler Benutzer

Berechtigung

Zugriffsrechte des Benutzers

  • Zugang verweigern
    Dieser Benutzer darf keine Eintragungen zu diesem Boot machen.
  • Zugang erlauben
    Dieser Benutzer darf Eintragungen zu diesem Boot machen.

Boot

Neues Boot erfassen

Sie wollen ein neues Boot erfassen?
Bereiten Sie die Daten vor und klicken sie auf den Knopf.

Boatinformationen

Identifikation

Geben Sie hier die Identifikation ein.
Im Normalfall das kantonale Kennzeichen.
Eine Identifikation muss eindeutig sein. Sie kann im ganzen System nur einmal vorkommen.

Hersteller

Geben Sie hier den Hersteller an.

Model

Geben Sie hier das Model / den Typ Ihres Bootes an.

Beschreibung

In diesem Feld können Sie eine Beschreibung erfassen.
Der Text ist vorerfasst, darf aber nach belieben geändert werden.

Initialwerte erfassen

Bei den Initialwerten handelt es sich um die aktuellen Werte beim erfassen des Bootes.
Falls Sie das Boot mit einem anderen Betriebsstundenwert erworben haben, oder Sie das Boot erst ab jetzt erfassen wollen, geben Sie den aktuellen Stand ein.

Datum

Wählen Sie das Datum aus, an dem Sie die Betriebsstunden abgelesen haben.

Betriebsstunden

Geben Sie den aktuellen Wert der Betriebsstunden an.

Beschreibung

In diesem Feld können Sie eine Beschreibung erfassen.
Der Text ist vorerfasst, darf aber nach belieben geändert werden.

Füllstand

Ziehen Sie den Balken soweit, dass er in etwa dem Füllstand der Tankanzeige entspricht.

Melden Sie Sich an einem bestehenden Boot an

Sie wollen bei einem Boot mitmischen?
Geben Sie die Identifikation eines bestehenden Bootes an.
Die Administratoren werden per Email benachrichtigt und werden Sie dann zu den Nutzern hinzufügen.

Nutzungen

Der Kern dieser Lösung!
Die Nutzungen entsprechen einem Logbuch.

Nutzung

Neuen Nutzung erfassen

Wechseln Sie zu Neue Nutzung...

Auflistung

In der Auflistung sehen Sie die Nutzungen absteigend sortiert nach dem Betriebsstundenstand

Datum

Das Erfassungsdatum.

Betriebsstunden

Wert der Betriebsstunden.

Beschreibung

Beschreibender Text der Buchung.

Eintrag bearbeiten

Wechseln Sie zu Neue Nutzung...

Eintrag löschen

Löscht den Eintrag.
Der Löschvorgang muss auf einer separaten Seite bestätigt werden.

Eintrag aufteilen

Erfasst einen neuen Anteil.

Neue Nutzung

Jedesmal wenn Sie das Boot benutzen, erfassen Sie die Betriebsstunden am Ende Ihrer Fahrt.

Datum

Wählen Sie das Datum aus, an dem Sie die Betriebsstunden abgelesen haben.

Betriebsstunden

Geben Sie den aktuellen Wert der Betriebsstunden an.

Beschreibung

In diesem Feld können Sie eine Beschreibung erfassen.
Der Text ist vorerfasst, darf aber nach belieben geändert werden.

Füllstand

Ziehen Sie den Balken soweit, dass er in etwa dem Füllstand der Tankanzeige entspricht.

Aufwendungen

Jedes Boot muss betankt werden, Wartung gemacht, Versicherungen bezahlt werden, etc...
Damit dieser Aufwand in der Kalkulation erscheint, muss dies immer erfasst werden.
Aufwendungen sind regelmässig wie Service, Versicherungen, Treibstoff, Ein- und Auswassern, Bootsplatzmiete und werden unter den Nutzern verteilt.

Aufwendung

Neuen Aufwand erfassen

Wechseln Sie zu Neue Aufwand...

Auflistung

In der Auflistung sehen Sie die Aufwände absteigend sortiert nach dem Zahlungsdatum.

Zahlungsdatum

Das Datum der Zahlung.

Beschreibung

Zusätzliche Informationen zum Eintrag.
Rechnungsnummer, genaue Beschreibung des Aufwandes, etc.

Anzahl

Anzahl der Einheiten
Literanzahl von Treibstoff oder Betriebsmittel, Anzahl Schrauben, etc.

Totalbetrag

Gesamtbetrag der Aufwendung.
Totalbetrag der Betankung, rechnungstotal des Service.

Bemerkung

Bemerkung zu der Aufwendung.
Abmachungen, reparierte Teile, etc.

Eintrag bearbeiten

Wechseln Sie zu Neue Aufwendungen...

Eintrag löschen

Löscht den Eintrag.
Der Löschvorgang muss auf einer separaten Seite bestätigt werden.

Eintrag aufteilen

Erfasst einen neuen Anteil.

Neue Aufwendung

Zahlungsdatum

Jedesmal wenn Sie einen Beitrag zum Boot bezahlen erfassen Sie diese Transaktion.

Beschreibung

Zusätzliche Informationen zum Eintrag.
Rechnungsnummer, genaue Beschreibung des Aufwandes, etc.

Anzahl

Anzahl der Einheiten
Literanzahl von Treibstoff oder Betriebsmittel, Anzahl Schrauben, etc.

Totalbetrag

Gesamtbetrag der Aufwendung.
Totalbetrag der Betankung, rechnungstotal des Service.

Bemerkung

Bemerkung zu der Aufwendung.
Abmachungen, reparierte Teile, etc.

Equipment

Im Boot befindet sich eine Ausstattung.
Gesetzlich vorgeschriebene oder anderes...Schwimmwesten, Luftmatratze, Rundumlicht, Autoradio, etc.
Getränke, Gasflaschen, etc. gehören in die Aufwendungen.

Equipment

Neues Equipment erfassen

Identifikation

Identifizieren Sie das Equipment mit einer eindeutigen Bezeichnung.

Zahlungsdatum

Das Datum der Zahlung.

Beschreibung

Beschreiben Sie das Equipment
Beispiel: Gesetzliche Schwimmwesten.

Anzahl

Anzahl der Artikel.

Totalbetrag

Betrag.

Amortisation

Prozentualer Wert der Abschreibung.
Wie lange ist der Artikel nutzbar?
Zur Auswahl stehen:

  • 5% (20 Jahre)
  • 10% (10 Jahre)
  • 20% (5 Jahre)
  • 25% (4 Jahre)
  • 33% (3 Jahre)
  • 50% (2 Jahre)
  • 100% (ein Jahr)

Bemerkung

Erfassen Sie den Grund der Anschaffung.

Auflistung

In der Auflistung sehen Sie die Aufwände absteigend sortiert nach dem Zahlungsdatum.

Identifikation

Eindeutige Bezeichnung.

Zahlungsdatum

Das Datum der Zahlung.

Beschreibung

Beschreibung des Equipments

Anzahl

Anzahl der Artikel.

Totalbetrag

Totalbetrag

Amortisation

Prozentualer Wert der Abschreibung.

  • 5% (20 Jahre)
  • 10% (10 Jahre)
  • 20% (5 Jahre)
  • 25% (4 Jahre)
  • 33% (3 Jahre)
  • 50% (2 Jahre)
  • 100% (ein Jahr)

Bemerkung

Grund der Anschaffung.

Eintrag bearbeiten

Wechseln Sie zu Neues Equipment...

Eintrag löschen

Löscht den Eintrag.
Der Löschvorgang muss auf einer separaten Seite bestätigt werden.

Eintrag aufteilen

Erfasst einen neuen Anteil.

Ausgleichszahlungen

Von Zeit zu Zeit ist es sinnvoll die Ausgaben etwas anzugleichen.
Wenn Sie Ende Jahr die Aufwendungen und Nutzungen ausgleichen wollen, können Sie dies anhand der Auswertung berechnen und die daraus resultierenden Zahlungen hier erfassen.

Ausgleichszahlungen

Neue Ausgleichszahlungen erfassen

Zahlungsdatum

Jedesmal wenn Sie einen Beitrag an einen mitwirkenden Bootsführer übergeben oder überweisen, erfassen Sie diese Transaktion.

Bezahlt von

Wer hat den Betrag bezahlt?

Bezahlt an

Wer hat den Betrag erhalten?

Beschreibung

Zusätzliche Informationen zum Eintrag.

Betrag

Erhaltener oder überwiesener Betrag

Auflistung

In der Auflistung sehen Sie die Beträge absteigend sortiert nach dem Zahlungsdatum.

Zahlungsdatum

Datum der übergebenen oder überwiesenen Summe.

Bezahlt von

Wer hat den Betrag bezahlt?

Bezahlt an

Wer hat den Betrag erhalten?

Beschreibung

Zusätzliche Informationen zum Eintrag.

Betrag

Erhaltener oder überwiesener Betrag

Eintrag bearbeiten

Wechseln Sie zu Neue Ausgleichszahlungen erfassen...

Eintrag löschen

Löscht den Eintrag.
Der Löschvorgang muss auf einer separaten Seite bestätigt werden.

Eintrag aufteilen

Erfasst einen neuen Anteil.

Reservationen

Ein kleines Reservationssytem zur Verwaltung der Reservationen.

Neue Reservation erfassen

Bei der Erfassung einer Reservation wird zwischen spontanten und geplanten Reservationen unterschieden.
Reservationen werden nach der Bearbeitung (Erstellung oder Änderung) per email an alle Nutzer versendet.

Bootsführer

Verantwortlicher Benutzer des Bootes dieser Reservation

Von

Startdatum und -zeit der Reservation

Von

Geplantes Enddatum und -zeit der Reservation

Beschreibung

Grund, Standort, Notiz oder Ergänzung zur Reservation

Kein Plätze frei

Wenn das Boot voll ist, Sie es für Sich alleine nutzen wollen oder es einen anderen Grund gibt, dass Sie keine anderen Nutzer auf dem Boot haben wollen? Aktivieren Sie diese Option.

Geplante Reservationen

Geplante Reservsationen sind Termine in der Zukunft, welche jeder frühstmöglich erfassen soll.

Spontane Reservationen

Sie stehen am Boot und denken sich "Eine Ausfahrt wäre jetzt cool!".
Spontane Ausfahrten werden auch Eingetragen, somit kann der Status des Bootes immer abgefragt werden.

Auswertung

Von - Bis

Geben Sie den Von-Bis-Bereich der Auswertung an.

Auswertung

Die Auswertung gibt einen komplette Übersicht über alle Kosten und Nutzungen.
Am Ende der Auswertung werden die Aufwendungen und die Nutzungen gegenübergestellt.

Nutzung

Sie sehen eine Tabelle aller Nutzungen in diesem Zeitraum.

Datum

Datum der Nutzung.

h

Endwert der Betriebsstundeanzeige

Beschreibung

Beschreibung.

Benuzternamen

Anzahl berechneter Stunden ahnhand der Aufteilung.

Aufwendungen

Sie sehen eine Tabele aller Aufwendungen in diesem Zeitraum.

Aufwendungen Treibstoff

Auflistung der Treibstoffe.

Datum

Datum der Betankung.

Beschreibung

Beschreibung.

Anzahl (l)

Anzahl Liter.

Benuzternamen

Berechneter Betrag ahnhand der Aufteilung.

Aufwendungen Verwaltung

Auflistung der Verwaltung.

Datum

Datum der Verwaltungaufwandes.

Beschreibung

Beschreibung.

Anzahl (CHF)

Anzahl.

Benuzternamen

Berechneter Betrag ahnhand der Aufteilung.

Aufwendungen Wartung

Auflistung der Wartung.

Datum

Datum des Wartungsaufwandes.

Beschreibung

Beschreibung.

Anzahl (CHF)

Anzahl.

Benuzternamen

Berechneter Betrag ahnhand der Aufteilung.

Summe der Aufwendungen

Eine Zusammenfassende Auflsitung des Aufwandes.

Beschreibung

Beschreibung.

Benuzternamen

Berechneter Betrag ahnhand der Aufteilung.

Equipment

Sie sehen eine Tabelle aller angeschafften Equipments in diesem Zeitraum.

Datum

Datum des Kaufes.

Identifikation

Identifikation des Equipments.

Beschreibung

Beschreibung des Equipments.

Anzahl

Anzahl

Abschreibung

Prozentuale Abschreibung pro Jahr.

Benuzternamen

Berechneter Betrag ahnhand der Aufteilung.

Ausgleichszahlungen

Sie sehen eine Tabelle aller Ausgleichszahlungen in diesem Zeitraum.

Datum

Datum der Zahlung.

Beschreibung

Beschreibung der Zahlung.

Von

Zahlender Nutzer.

An

Zahlungsempfangender Nutzer.

Betrag

Höhe des Betrages.

Zusammenfassung

In der Zusammenfassung werden die Summen des Aufwandes und der Nutzungen nochmals aufgelistet. Die Berechnung zeigt dann die Verteilung der Kosten an.

Aufwand

Auflistung des Aufwandes pro Nutzer.

Nutzung

Auflistung des Nutzungen pro Nutzer.

Berechnung

In der Berechnung wird der Aufwand minus die verursachten Kosten errechnet. Dieser Betrag wird dann mit den Zahlungen kombiniert und daraus erscheint dann ein Soll oder Haben.
Am Ende einer Saisoin oder eines anderen Zeitraumes, ist es sinnvoll die Bilanz auf +/- 0 Fr zu begleichen. Dies kann mit den Zahlungen relativ einfach gemacht werden.

zurück